Unser Team stellt sich vor

Bernd Blasek

Bernd Blasek

1964 geboren, begann ich 1980 die Ausbildung zum Augenoptiker in Offenbach, die ich 1983 erfolgreich beendete. 1991 erwarb ich den Meistertitel in der Höheren Fachschule Köln. Seitdem bin ich hier in Großkrotzenburg - zunächst als Filialleiter und seit 1995 als selbständiger Augenoptiker. In allen optischen Fragen, wie z.B. Refraktion, Kontaktlinsenanpassung und typgerechte Kundenberatung bin ich hier der Mann im Hause! Nur der Dienstag Nachmittag  und der Mittwoch Vormittag gehören meiner Familie!

Nadine Grebner

Nadine Grebner

Hallo, ich bin Nadine Grebner und komme aus dem schönen Kahlgrund. 1975 bin ich geboren und seit 1994 bin ich staatlich geprüfte Augenoptikerin. Viele Jahre habe ich in Alzenau gearbeitet und bin nun weiter mit der Bembel nach Großkrotzenburg gefahren. Seit 2012 gehöre ich zum Team von Bernd und fühle mich hier sehr wohl. Ich bin Dienstags, Freitagsfrühs und oft Samstags für Sie im Einsatz und natürlich auch wenn unser Chef mal Urlaub hat. Ich liebe Brillen, prüfe Ihre Augen und wenn sie mögen passe ich Ihnen auch noch ein paar Kontaktlinsen an. Die Abwechslung von Werkstatt, Beratung und persönlichem Bezug zum Kunden machen meinen Beruf zu einem schönen Erlebnis. Ich freue mich auf Sie.

Bettina Kraus

Bettina Kraus

Ich bin 1963 geboren und seit 1985 Augenoptikergesellin. Meine Ausbildung absolvierte ich in Kahl am Main. Da meine Familie mich doch sehr beansprucht, arbeite ich regelmäßig Dienstag nachmittags und Mittwoch vormittags. Zudem können Sie mich in der Urlaubszeit öfter im Laden sehen. Wie es der Beruf mit sich bringt, bin ich ein „Allroundtalent“. Ich berate Sie in Sachen Brillenmode, überprüfe Ihre Glasstärke und fertige Brillen in der Werkstatt.

Geschichte

Bernd Blaseks Brillenladen von außen

Seit nun mehr als 20 Jahren sind wir in Sachen „Gutes Sehen und Aussehen“ hier in Großkrotzenburg tätig.

Nach 5 Semestern Studium habe ich 1991 meinen Augenoptikermeister und staatlich anerkannten Augenoptikermeister in Köln erworben. Im gleichen Jahr übernahm ich das Geschäft in Großkrotzenburg als Filialleiter.

In dieser Zeit habe ich Großkrotzenburg und seine Menschen so schätzen gelernt, dass ich meine Familie aus der Stadt in diese liebens- und lebenswerte Gemeinde am Main geholt habe.

Ein Ausschnitt aus unserem umfangreichen Brillensortiment

1995 wagte ich dann den Schritt in die Selbständigkeit. Von da an konnte ich ganz nach meinen eigenen Wünschen walten und schalten.

Wir sind stets bemüht, die neusten Brillentrends zu finden.

Wir sind mit ganzem Herzen und viel Freude an der Arbeit und würden uns freuen, auch Sie einmal in unserem Brillenladen begrüßen zu dürfen.